Pädagogik bei Sprach- und Kommunikationsstörungen

  • Qualitative grammatische Analyse des Erst- und Zweitspracherwerbs von Kindern auf Grundlage gesprochenen Standards - Entwicklung eines förderdiagnostischen Analyseverfahrens (Prof. Dr. Kracht)
  • Sprachpädagogische Förderung mehrsprachiger Kinder (Praxisstelle Kommunikation und Sprache- KuS) (Prof. Dr. Kracht)
  • Unterstützte Kommunikation in der Praxis (Praxisstelle Kommunikation und Sprache- KuS) (Dr. Haag)

 

Zum Seitenanfang