Institut für Sonderpädagogik

Allgemeine Informationen zum Studiengang Ma. Ed. Lehramt an Förderschulen

Die freie Wahl der sonderpädagogischen Fachrichtungen ist ein besonderes Merkmal des Instituts für Sonderpädagogik in Landau. Innerhalb Ihres Masterstudiengangs vertiefen Sie fachrichtungsspezifische Ansätze, wobei Sie aus folgenden Schwerpunkten zwei auswählen dürfen:

Im Rahmen der Förderschwerpunkte lernen Sie vielfältige Möglichkeiten der Förderung, der Beratung, der Begleitung und der Diagnostik kennen. Parallel dazu erhalten Sie Einblick in das wissenschaftliche Arbeiten und wissenschaftliche Forschungsmethoden. Anwendungsorientiert und verbunden mit Ihrem zukünftigen Praxisfeld als Lehrkraft entwickeln Sie zu Fragen von Inklusion, Heterogenität oder Teilhabe ein Forschungsdesign und setzen diese Planung auch um. Dabei haben Sie Kontakt zu Schule, mit Lehrkräften oder außerschulischen Partner:innen. Die Themenschwerpunkte sind frei wählbar wie bspw. Kooperation in multiprofessionellen Teams, Einstellung zu Inklusion, Digitalisierung im gemeinsamen Unterricht und vieles mehr. Über die Felder unten erhalten Sie wichtige Formulare und Dokumente sowie Informationen zu den einzelnen Prüfungsanforderungen.

Zum Seitenanfang