AB: Historische Erziehungs- und Bildungsforschung

Aus dem Verständnis der Vergangenheit heraus....

Historische Forschung stellt den Wandel in den Mittelpunkt, erforscht Kontinuitäten und Brüche im gesellschaftlichen Kontext. Das Nachdenken über Erziehung und Bildung, das pädagogische Handeln und die Verbindung zwischen Theorie und Praxis verändern ...

Profil der Arbeitseinheit

Der Arbeitsbereich "Historische Erziehungs- und Bildungsforschung" besteht gegenwärtig aus 4 hauptamtlichen Mitgliedern sowie einer studentischen Mitarbeiterin.

 

Die Schwerpunkte in der Forschung sind ...

 

  • History of educational ecologies, Public (educational) history
  • Bildungshistorische Forschungen zu auditiven und visuellen Medien, wie Radio, Fotografien, Unterrichts- und Dokumentarfilme
  • Wirkungsgeschichte der Reformpädagogik

Lehre

Weiterlesen

Forschung

Weiterlesen

Team

Weiterlesen

Aktuelles

Weiterlesen
Anschrift

AB: Historische Erziehungs- und Bildungsforschung
Bürgerstr.23

76829 Landau

Sekretariat (Frau Jutta Borutzki)

09:00  - 11:00 Uhr  (Mo-Do/ Freitags geschlossen)
Tel.: +49 6341 06341 280-34200
Fax: +49 6341 06341 280-43201
E-Mail: borutzki@uni-landau.de

Raum: 1. OG, Zimmer 119

Sprechstunden Lehrgebiet


Zum Seitenanfang