AB: Heterogenität

Safa Mohammad, MA

Anschrift

Bürgerstr. 23
, Raum 102 , 1. OG 76829 Landau

Kontakt

Tel.: +49 6341 280 34203
E-Mail: mohammad@uni-landau.de

Sprechzeiten


Aktuell finden keine Sprechstunden statt.


Zur Person

seit 2018

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Rheinland-Pfälzischen Technischen Universität Kaiserslautern-Landau, Campus Landau (bis 2022 Uni Koblenz-Landau) am Institut für Allgemeine Erziehungswissenschaft, AB Heterogenität

 

2018

MA-Abschluss der Pädagogik mit dem Schwerpunkt Lehr-Lern-Kulturen
Technische Universität Chemnitz
Abschlussarbeit: "Unbegleitete minderjährige Asylsuchende in Pflegefamilien. Familiäre Handlungspraktiken in der Alltagswelt von Pflegefamilien. Eine narrative Studie."

 

2016–2018

Wissenschaftliche Projektmitarbeiterin "Stabilisierung von Asylsuchenden mit besonderem psychosozialen Unterstützungsbedarf (wissenschaftliche Begleitung)." Technische Universität Chemnitz 

 

2012

BA-Abschluss der Erziehungswissenschaft, Universität Duisburg-Essen, Campus Essen

Abschlussarbeit: "Bilingualismus in der frühen Kindheit."

  • Englisch
  • Kurdisch
  • Intersektionale Migrations- und Fluchtforschung
  • Praxeologische Familienkonzepte (mit Fokus auf Doing Family)
  • Rekonstruktive Sozialforschung (Dokumentarische Methode)
  • Evaluation

Flucht als intersektionales Que(e)rschnittsthema. Leben und Lieben in Deutschland. 1001 Möglichkeiten?!. 20.10.2016, Chemnitz (mit Jeanette Hilger).

Zum Seitenanfang